In diesem Jahr hatten wir beschlossen, in den Rosengarten nach Zweibrücken zu fahren und es hat sich gelohnt. Der Garten bietet sich mit seinen wunderschönen Wegen und ruhigen Ecken geradezu an, hier einen Nachmittag zu verweilen. Bei gutem Wetter trafen wir uns am 7.8.14 um 14.30 Uhr am Haupteingang. Fast 30 Personen aus den Gruppen Saarbrücken und St. Wendel trafen sich hier. Nach dem Kaffee trinken im Restaurant Rosengarten nahmen wir an einer Führung durch die wunderschöne Anlage teil. Sehr interessant waren die verschiedenen Pflanzen, wobei die die "Rosen" im Mittelpunkt der Führung bzw. des Vortrages standen.

Gegen 19 Uhr trafen wir und wieder im Restaurant "Rosengarten" zum gemeinsamen Abendessen. Gerade für Gehbehinderte eignet sich der Zweibrücker Rosengarten und wir werden diesen schönen Tag in guter Erinnerung behalten.
![](/content/images/2015/03/21--Small--1.JPG "caption="das ist ein test)

2014:Die saarländischen Gruppen in Zweibrücken/Rosengarten