Gesundheitsseminar Weiskirchen/Saarland

Gesundheitsseminar  Weiskirchen/Saarland
Saarländische Teilnehmer aus der SHG Saarbrücken und Zweibrücken für drei Tage zum Seminar/Weiskirchen

Auch in diesem Jahr hat es sich Frau Baronetzky nicht nehmen lassen vom 27.-29.8.2021 mit saarländischen Mitgliedern dieses Seminar zu organisieren.

Sie schreibt: Nach dem wir das Seminar zweimal - Corona bedingt - verschieben mussten, konnten wir nun endlich mit 17 Mitgliedern des Landesverbandes Saarland nach Weiskirchen fahren.

Neben Lockerungs- und Entspannungsübungen standen Gespräche für Betroffene und Angehörige (getrennte Gruppen) über Depressionen besonders im  Vordergrund. Aber ganz wichtig war allen Teilnehmern das persönliche Gespräch. Neue Bekanntschaften wurden gemacht, alte Kontakte weiter gepflegt und praktische Tipps und Anregungen ausgetauscht.

Das obligatorische Gruppenfoto als Erinnerung an erlebnisreiche und fröhliche Tage wurde natürlich nicht vergessen.

Wir möchten auch der IKK (Krankenkasse, Anmerkung der Redaktion)  für ihre Unterstützung zu diesem Seminar ganz herzlich danken.

Ingo Kroker